Ein Fehler ist aufgetreten!
preloader

Steininger-Meisterstücke glänzen auf der Eurocucina 2016

Besucherrekord auf der Eurocucina: Bis zu 80.000 Design-Interessierte am Tag kamen zu der weltgrößten Küchenmesse, um sich von Trends, Technik und Know-How begeistern zu lassen. Am Messestand von Steininger gab es einiges zu sehen:

Die Outdoor-Küche ROCK.AIR

Extrem reduziertes Design verbirgt überraschende Multifunktionalität. Die minimalistischen Küchenkuben lassen sich individuell miteinander kombinieren: Gaskochstelle mit unterschiedlichen Rosteinsätzen (optional Teppanyaki-Einsatz oder Lavagrill), Spüle und Geschirrspüler, Kühl-/ Gefrierelement mit Eiswürfelbereiter, Stauraum und Feuerstelle (funkfernbedienbares Gasfeuer oder Brenngel). Die Außenhülle der einzelnen Blöcke besteht aus anthrazitfarbenem Edelstahl, der mit einer innovativen Hightech-Nanobeschichtung aus Glaskeramik überzogen ist und Salzwasser, Minustemperaturen und Wetterkapriolen standhält.

Die Betonküche PURE

Die monolithische Kücheninsel besticht durch ihre klare und präzise Formsprache. Der integrierte Tisch aus Massivholz und das Schwenkkräuterbeet aus Edelstahl sind nicht nur funktionale Elemente sondern lassen die Oberflächenmaterialien der PURE erst richtig zu Geltung kommen – speziell in der Verbindung mit Beton

Die Aluküche SLIM

Die elegante Kücheninsel SLIM entspricht voll und ganz dem Trend zum Einsatz von außergewöhnlichen Materialien in der Küche. Küchenblock und Schrankelement sind vollflächig mit eloxiertem Aluminium belegt.

Das Modell ROCK

ROCK, reduziert in der Form, der Farbe und dem Material, wurde mit dem German Design Award 2016 ausgezeichnet  und ROCK  ist die ideale Verbindung zwischen italienischer Design- und österreichischer Handwerksqualität.

WALL

Als griffloses Hochschranksystem mit zahlreichen Variationsmöglichkeiten integriert sich WALL unaufdringlich in die Architektur  und das Gesamtbild des Raumes. Das Model WALLBASE, preislich im kommerziellen Segment angesiedelt, feiert auf der Eurocucina Messe-Weltpremiere.

 

Die Meisterstücke "made in Austria" wurden von dem internationalen Publikum bestaunt und begutachtet. "Eine sehr erfolgreiche Messe", sagt Martin Steininger, Eigentümer und Designer, "wir sind seit 6 Jahren auf der Eurocucina und es ist jedesmal ein tolles Erlebnis"

 

Bilder: Guiseppe Brancato